Supply Chain Security

Der Bereich Supply Chain Security beschäftigt sich mit den Möglichkeiten, der Nachverfolgbarkeit von Waren und wie Verschlechterung des Warenzustands bzw. Verlust verhindert werden kann. Hier bieten sich u.a. sensorische Überwachungen an, sodass bei aktiv sendenden Sensoren eine rechtzeitige Meldung an das warenführende System herausgegeben werden kann. Eingriffsentscheider müssen dann korrigierend in den Prozess eingreifen. (Beispiel: Ein Reefer-Seecontainer steht ohne Stromversorgung auf dem Hafengelände in der Sonne und heizt sich auf. Die Ware droht Schaden zu nehmen. Der Sensor meldet eine steigende Temperatur und die zuständige Stelle in der Supply Chain erhält eine Warnmeldung, greift zum Telefon und kontaktiert das Hafenpersonal, welches den Container direkt an das Stromnetz anschließen kann. Der Kunde erhält intakte Ware.)

 

Unser Lösungsansatz schafft Transparenz und bietet die Möglichkeit steuernd einzugreifen.

 

Copyright © 2014 - LogiPlan GmbH · Buchenweg 14 · 53859 Niederkassel